Private Rentenversicherung Vergleich

Jetzt online vergleichen & sparen!

1. Schritt 2. Schritt
Ein Service von TARIFCHECK24
Meine Rentenversicherung soll folgende Leistungen beinhalten:
Anlagebetrag (mind. 40 EUR) monatlich * 
oder einmalig * 
Ich möchte mit meiner Vorsorge beginnen am * 01. (Datum)
Ab welchem Lebensjahr soll die Auszahlung Ihrer Rente beginnen? (Renteneintrittsalter) *
Oder alternativ: Wieviel Jahre Laufzeit soll Ihre Rentenversicherung haben? (Beitragszahlungsdauer) *
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) * ..
Berufsstatus *

Der Abschluss einer privaten Rentenversicherung kann den Ruhestand finanziell absichern

Eine private Rentenversicherung kann einen entscheidenden Beitrag zur eigenen Altersvorsorge leisten und ein Vergleich zeigt die besten Tarife auf. Die Entwicklungen im Bereich der staatlich garantierten Rente sind rückläufig und es ist fraglich, wie viel Rente jeder Bundesbürger tatsächlich bei Eintritt seines Ruhestandes erhalten wird. Es gibt unterschiedliche Varianten im Bereich private Rentenversicherung, wobei sich in einem speziellen Vergleich schnell die beste Altersvorsorge finden lässt. Arbeitnehmer bezahlen zwar ihr Leben lang in die gesetzliche Rentenversicherung ein, aber die Rente reicht meistens im Alter nicht mehr aus, um den Lebensunterhalt finanzieren zu können. Eine private Altersvorsorge, also eine Lebensversicherung, die Riester-Rente oder das Rürup-Modell, macht aber nicht nur bei Arbeitnehmern Sinn, sondern in erheblichem Maße bei Selbstständigen, die selber für ihre Rente sorgen müssen.

Eine private Rente auf Basis einer Lebensversicherung ist das meist gewählte Modell

Im Prinzip funktioniert eine Rente, die aus einer Lebensversicherung bezogen werden kann, wie eine normale Kapitalanlage. Die monatlich gezahlten Beiträge werden angelegt und verzinst, so dass nicht nur eine Rendite erreicht werden kann, sondern auch die Beteiligung an den Überschüssen. Verschiedene private Versicherungen vor einem Wechsel zu vergleichen macht Sinn, denn die Unterschiede zwischen den einzelnen Versicherungsgesellschaften können sehr groß sein. Ein Vergleich zeigt auf, wie hoch die Gebühren sind und in welchen Bereichen sich der garantierte Zins bewegt. Dabei gilt, dass die vertraglich fest gelegte Rente am Ende der Laufzeit garantiert ausgezahlt wird, lediglich die Überschüsse können stark variieren oder je nach Wirtschaftslage auch sehr niedrig ausfallen.

Im Bereich Beitragszahlungen gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten

Die Beiträge für die private Rentenversicherung können entweder monatlich gezahlt werden oder aber als einmalige Beitragsleistung. Der letztere Fall ist vor allen Dingen günstig, wenn kurzfristig ein Geldbetrag in entsprechender Höhe zur Verfügung steht. Dieser kann dann in die Zukunft der eigenen Rente angelegt werden. Benötigt für einen zuverlässigen Vergleich wird zusätzlich noch das Datum des gewünschten Versicherungsbeginns. Die private Altersvorsorge kann zusätzlich noch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung kombiniert werden, was in einem Rechner ebenfalls angegeben und berücksichtigt werden kann. Bei Eintritt des vereinbarten Versicherungsfalls wird dann eine monatliche Rente gezahlt, die in der Zeit der Berufsunfähigkeit eine finanzielle Stütze sein kann. Der Vergleich zeigt die privaten Versicherungen auf, die sich im Test bewährt haben und die geforderten Leistungen erbringen.