Rürup Rente Vergleich

Basisrente jetzt online vergleichen & sparen!

1. Schritt 2. Schritt
Ein Service von TARIFCHECK24
Meine Rürup-Rente soll folgende Leistungen beinhalten:
Anlagebetrag (mind. 40 EUR) monatlich * 
oder einmalig * 
Ich möchte mit meiner Vorsorge beginnen am * 01. (Datum)
Ab welchem Lebensjahr soll die Auszahlung Ihrer Rente beginnen? (Renteneintrittsalter) *
Oder alternativ: Wieviel Jahre Laufzeit soll Ihre Rentenversicherung haben? (Beitragszahlungsdauer) *
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) * ..
Berufsstatus *

Mit staatlicher Förderung für den eigenen Ruhestand vorsorgen

Seitdem die Riester-Rente angeboten wird, ist die private Altersvorsorge wieder mehr in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Riester ist vor allen Dingen für Familien interessant, die noch etwas Mehr für das Alter tun und gleichzeitig in den Genuss staatlicher Förderung kommen wollen. Die Rürup-Rente dagegen richtet sich in erster Linie an Freiberufler oder Selbstständige, die keinerlei Anteil aus der gesetzlichen Rente erhalten. Schon vielfach war im Bereich der Renten von einer Versicherungspflicht für selbstständig Tätige die Rede, doch dieser Trend konnte sich bislang nicht in der Regierung durchsetzen. Im Rürup Renten Vergleich sind die besten Angebote aufgelistet, inklusive Gebühren und Garantieverzinsung.

Finden Sie die beste Altersvorsorge für einen sorglosen Lebensabend im Rentenvergleich

Die Rürup Rente wird auch als Basisrente bezeichnet. Bei der klassischen Variante werden die eingezahlten Beträge zu einem festen Garantiezins angelegt und das über die gesamte Laufzeit. Höhere Renditen lassen sich dagegen mit einem Fondssparplan bei dieser Art der Rentenform erreichen. Dafür ist das Risiko eines möglichen Verlustes höher, außer, wenn die verschiedenen Anbieter eine Sicherung der Beiträge in den Vertrag einschließen. Im Vergleich sehen Sie, welche Konditionen, auch für Ihre Beiträge Ihnen angeboten werden. Sie müssen nur auf der Startseite die erforderlichen Angaben in den Vergleichsrechner eintragen, wie den gewünschten Anlagebetrag und die gewünschte Laufzeit.

Mehrere Euro pro Kalenderjahr durch Rürup-Rente sichern

Die staatliche Förderung der Rürup-Rente kann Ihnen zu einer erheblichen Ersparnis pro Jahr verhelfen und zudem haben Sie eine sinnvolle Alternative im Bereich gesetzliche Rentenversicherung. Wenn Sie selbstständig tätig sind, leisten Sie keine monatlichen Zahlungen in die staatliche Altersvorsorge und so haben Sie bei Eintritt Ihres Ruhestandes auch keinerlei Anspruch auf eine monatliche Rente vom Staat. Ratgeber liefern weitere Hinweise und im Vergleichsrechner sehen Sie die Top-Angebote für Ihre private Rente. Dabei können Sie entscheiden, wie Sie Ihr Anlage gestalten. Sie haben die Wahl, ob Sie monatliche Beitragszahlungen leisten oder lieber eine einmalige Zahlung von beispielsweise 10.000 € oder mehr. Die Grenze ist hier nach oben offen. Ein Vergleich zu diesem Thema verschafft Ihnen einen guten Überblick und gibt Ihnen Hinweise, wie Sie Ihren Ruhestand finanziell gestalten können. So kann die Altersvorsorge in 2013 zu einem Erfolg werden, der sich am Ende richtig auszahlen kann.