Private Krankenzusatzversicherung Vergleich

Jetzt online vergleichen & sparen!

1. Schritt 2. Schritt
Ein Service von TARIFCHECK24
Meine Krankenzusatzversicherung soll folgende Leistungen beinhalten:
Typ der ambulanten Zusatzversicherung
Ergänzung für Brillen und Kontaktlinsen
Für Zahnersatz sollen mindestens erstattet werden
Im Krankenhaus möchte ich folgendermaßen untergebracht sein
Auf eine privatärztliche Behandlung lege ich wert
Krankenhaustagegeld ab dem 1. Tag im Krankenhaus EUR
Krankentagegeld pro Tag EUR
Krankentagegeld ab
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) * ..
Berufsstatus *

Noch mehr Leistungen können mit dem Abschluss einer privaten Zusatzversicherung erreicht werden

Der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung ist beschränkt und wird jedes Jahr um weitere Posten gekürzt. Eine private Krankenzusatzversicherung kann den Leistungsumfang erweitern und zu einer erheblichen Ersparnis bei den eigenen Gesundheitskosten führen. Die zusätzliche Krankenversicherung kann beispielsweise bei einem längeren Krankenhausaufenthalt einspringen. In Deutschland müssen gesetzlich Versicherte 10 Euro pro Tag bei einem Aufenthalt in einem Krankenhaus oder einer Rehaklinik zuzahlen. Diese Zuzahlungsverpflichtung ist zwar auf 28 Tage pro Kalender beschränkt, kann aber unter Umständen trotzdem zu einer erheblichen finanziellen Belastung führen. Eine private Versicherung kann diesen Anteil auffangen und Versicherungsnehmer haben dann Anspruch auf das so genannte Krankentagegeld. Die Höhe variiert bei den privaten Versicherungsgesellschaften, wie ein unverbindlicher Vergleich zeigen kann.

Im Rechner können die jeweiligen Wünsche bereits angegeben werden

Bei einem Wechsel der privaten Krankenversicherung oder vor einem Neuabschluss kann ein fundierter Vergleich im Vorfeld helfen, die beste Police zu finden. Unterschiedliche Tarife, inklusiver der zu leistenden Beiträge, werden aufgezeigt. Potentielle Versicherungsnehmer können die gewünschte Höhe des Krankentagegelds und den Zeitraum angeben, ab wann die private Krankenversicherung greift. Weitere Leistungen können mit den Policen gegebenenfalls kombiniert werden, etwa eine Zusatzversicherung für alternative Heilmethoden oder die Zuzahlung bei benötigten Sehhilfen.

Auch Kurleistungen oder physiotherapeutische Behandlungen können durch eine private Krankenzusatzversicherung abgedeckt werden. So ergibt sich eine komfortable Variante, um die gesetzlichen Leistungen sinnvoll zu ergänzen. Der Gesundheitszustand spielt bei der Höhe der Beiträge für eine private Krankenversicherung eine Rolle. Sind keine nennenswerten oder gravierenden Vorerkrankungen bekannt, so kann eine Versicherung bei den Privaten schon zu einem geringen Beitrag abgeschlossen werden. Ein Versicherungsvergleich zeigt die besten Policen im Test.

Eine private Krankenversicherung ohne Gesundheitscheck bedeutet zwangsläufig höhere Beiträge

Zwar ist es möglich, eine private Krankenversicherung abzuschließen, ohne vorher den sonst notwendigen Gesundheitstest zu machen. Dadurch wird aber auch ein höherer Beitrag verlangt und die Leistungen können unter Umständen auch beschränkter sein, wie ein Vergleich zeigt. Private Versicherungsgesellschaften berechnen vor Abschluss einer neuen Police das mögliche Risiko. Doch Versicherungsnehmer mit vorhandenen Vorerkrankungen können eine Krankenzusatzversicherung günstig abschließen und kommen in den Genuss der vielen Vorteile. Die richtige Auswahl der gewünschten Leistungen und das gründliche Vergleichen im Vorfeld sind essentiell.