Kostenlos Tarife vergleichen und bis zu 500 Euro sparen!

500€ sparen

Gaspreisvergleich

Postleitzahl:
Reihenhaus
Doppelhaushälfte

Einfach. Schnell. Bequem.

  • Alle Anbieter im Vergleich
  • Tagesaktuell und übersichtlich
  • Kostenlos und unabhängig
  • Einfach, sicher und bequem wechseln
Gas Anbieter

Durch die Auflösung der Monopolstellung ist mehr möglich

Die Preise für Gas sind in den letzten Jahren immer mehr gestiegen, was nicht zuletzt an den erhöhten Förderkosten liegt. Dennoch können ein Gasvergleich und ein folgender Wechsel der Gasanbieter zu einer erheblichen Ersparnis bei den jährlichen Energiekosten führen. Eine Preisbindung an den Marktpreis ist nicht mehr Pflicht und so gibt es mittlerweile viele Anbieter für Gas, die sehr günstige Tarife anbieten. Ein Gasvergleich erleichtert den Wechsel, zumal die wichtigsten Details übersichtlich aufgelistet sind. Die angebotenen Tarife im Bereich Gas sind sehr unterschiedlich. So gibt es Verträge, bei denen eine Vorauszahlung geleistet werden muss. Andere Gasanbieter wiederum verlangen lediglich die Zahlung eines monatlichen Abschlages. Gut sind Gasanbieter, die gleichzeitig eine Preisbindung für einen gewissen Zeitraum garantieren. Innerhalb dieser Zeitspanne darf dann der Preis für Gas nicht erhöht werden, ähnlich wie beim Strom.

Postleitzahl und Jahresverbrauch werden für den Gasvergleich benötigt

Die verschiedenen Rechner benötigen nur einige Angaben, um die besten Tarife im Test zu finden. Unerlässlich für einen Gasvergleich ist die Postleitzahl. Anhand dieser Angaben werden die Gasanbieter ausgesucht, die Gas in dieser Region günstig anbieten. Auch Versorger für Strom können auf diese Weise gesucht werden. Der Vorjahresverbrauch muss ebenfalls angegeben werden. Dieser findet sich auf der letzten Jahresschlussrechnung des alten Gasanbieters. Der neue Gasanbieter kündigt dann den bestehenden Vertrag fristgerecht, so dass eine Versorgungslücke für den Verbraucher nicht entstehen kann.

Mehrere hundert Euro können durch einen Gas Anbieter Wechsel eingespart werden

Der regional ansässige Anbieter im Bereich Gas oder Strom ist nicht immer der beste. Mittlerweile ist der Markt aufgelockert und durch einen Gasvergleich lassen sich noch bessere Tarife finden. Entscheidend für einen guten Vergleich ist auch die Heizleistung in Kilowatt. Sollten diese Angaben nicht griffbereit sein, so kann bei einem Gasvergleich der Verbrauch auch geschätzt werden. Für einen Wechsel im Bereich Strom oder Erdgas muss dann nur noch ein entsprechendes Formular ausgefüllt werden. Die zu erzielende Ersparnis ist bereits beim Gasvergleich ersichtlich und so können Verbraucher schnell erkennen, bei welchem Anbieter für Strom oder Erdgas sie die höchste Ersparnis erreichen können. Ein Wechsel im Bereich Gasanbieter kann die jährlichen Energiekosten für Unternehmen oder Privatkunden senken.